Da beschleicht mich ein Unbehagen

Da beschleicht mich ein Unbehagen

Nicht über persönliches Befinden, sondern ein Unbehagen das wir als Bürger in unserem modernen Industrie und  IT-Land Deutschland empfinden. Es resultiert aus einer Fülle von nicht enden wollender schlechter Nachrichten aus Politik und Wirtschaft. Da läuft doch etwas aus dem Ruder  und auch noch in die falsche Richtung. Immer öfter wird uns die volle Wahrheit verschwiegen und  alles nur scheibchenweise  berichtet. Dass die Politik uns manchmal belügt ist ja nicht neu. Doch wir sollten uns überlegen ob diese von uns beauftragten  und auch bezahlten Leute in der Lage sind Ihre  Aufgaben zu erfüllen. Wenn wir unseren Job so machen würden, wären wir bald in Harz 4. Das müsste auch mal den Politikern und Managern passieren. Es würde mit Sicherheit zu einem Umdenken beitragen.

Ich denke unsere Politiker müssen doch wirkliche  Genies sein. Zum Beispiel heute Innenminister, morgen Verteidigungsminister und übermorgen Wirtschaftsminister. Wo haben die all dieses Wissen her, oder sind sie nur Marionetten?? Da frag ich mich doch, wer ist hier „THE BIG BOSS“.

Die Politik rät uns zum sorgfältig und sparsamem Umgang mit den Rohstoffen und die Industrie kurbelt Fertigung und Verbrauch an. Wie passt das alles zusammen? Da kümmert sich keiner um Umweltschutz.

Müssen wir da nichtdringend etwas unternehmen? Oder räkeln wir uns weiter in unserem ach so gemütlichen  Bette und lassen uns von überschlauen Politikern und Managern unserer Leben und unsere Umwelt  zerstören.

31.08.2017

Dieter,DL5PP

Ein Gedanke zu „Da beschleicht mich ein Unbehagen“

Schreibe einen Kommentar